Rechtsruck in Brasilien

28. Juni 2016 | Artikel aus der POSITIOИ | Die Rousseff-Regierung wurde aus dem Amt gedrängt. Steht ein Rollback in Lateinamerika an? Am 12. Mai 2016 befürwortete der brasilianische Senat die Amtsenthebung der demokratisch-gewählten Präsidentin Dilma Rousseff von der Arbeiterpartei (PT) für 180 Tage. Ihr wird vorgeworfen die Verfassung verletzt zu haben, doch dafür gibt es bis heute keinen einzigen Beweis. Mit dem Votum im Senat endet eine wichtige Etappe in der Offensive der reaktionären Kräfte des Landes. Die Übergangsregierung... mehr »

Der „Brexit“ – Ein „schwarzer Tag für Europa“?

27. Juni 2016 | Nachrichten | Die Propagandaschlacht um das „Brexit“-Referendum in Großbritannien ist vorbei. Durchgesetzt haben sich die Befürworter eines Austritts aus der EU mit etwa 52%. Bis zuletzt wurde die Kampagne von beiden Seiten fast ausschließlich mit schmutziger Demagogie über die Frage was das nun für Europa bedeutet, ausgetragen. Die überwiegend reaktionären Austrittsbefürworter wie die UKIP und viele Abgeordnete der Konservativen nutzen die berechtigte Ablehnung der EU, um weiter die Stimmung... mehr »

Majestätsbeleidigung

24. Juni 2016 | Artikel aus der POSITIOИ | Die Böhmermann-Affäre: Wo endet die Redefreiheit? In Jan Böhmermanns Sendung „Neo Magazin Royal“ läuft alles normal, bis die Fahne und der Präsident der Türkei im Hintergrund eingeblendet werden. Kurz vorher sorgte die Satire-Sendung Extra 3 mit ihrem Song „Erdowie, Erdowo, Erdowann“ für Furore. Die Türkei forderte, diesen aus der Mediathek zu löschen. Böhmermann erklärt vor dem Hintergrund dieses Streits wie das mit der Meinungs- und Kunstfreiheit ist. „Satire, Kunst und Spaß“,... mehr »

Bayerische Leitkultur

21. Juni 2016 | Artikel aus der POSITIOИ | In Bayern will die CSU ein „Integrationsgesetz“ verabschieden. Dabei handelt es sich um ein Ausgrenzungsgesetz, mit dem Grundrechte ausgehöhlt werden sollen. Ein Interview mit der Vorsitzenden der ver.di-Jugend Bayern. POSITION: Wenn es nach dem Gesetzesentwurf der Staatsregierung geht, müssen sich demnächst alle an die „Bayerische Leitkultur“ halten. Diese soll auch von Schule und Medien erzogen werden. Mal ehrlich, was ist das eigentlich diese Bayerische Leitkultur? Jana: Also grundsätzlich... mehr »

World Refugee Day

20. Juni 2016 | Nachrichten | Wir, die kommunistischen Jugendorganisationen, Beteiligen uns am Weltflüchtlingstag, dem 20. Juni, mit unseren Kämpfen und unserer Solidarität. Wir verurteilen die Heuchelei der Bourgeoisie und ihrer Organisationen, die diesen Tag begehen, während sie gleichzeitig die Politik des Imperialismus unterstützen. Die imperialistischen Interventionen in Afrika und im Mittleren Osten in den letzten Jahren haben den Völkern dieser Länder enormen Schaden zugefügt, insbesondere der Arbeiterklasse und... mehr »

Die Geschichte aller Gesellschaften ist die von Thronfolgen?

17. Juni 2016 | Artikel aus der POSITIOИ | Fantastisch inszenierter Klassenkampf: Game of Thrones Die fulminante Fernsehserie Game of Thrones, in Anlehnung an die Fantasy-Saga „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R. R. Martin, geht dieses Jahr in die sechste Staffel. Im Fokus der hochkarätig besetzten und aufwendig gedrehten Geschichte steht der Kampf zwischen ans europäische Mittelalter angelehnte Adelsfamilien um den eisernen Thron. Game of Thrones erfreut sich zu Recht so großer Beliebtheit, weil es eine komplexe, vielschichtige... mehr »

Photos © Counter Tyranny Operative / youtube

14. Juni 2016 | Artikel aus der POSITIOИ | Liebe Ursula von der Leyen, kurz nachdem du im Januar 2014 Kriegsministerin wurdest, hast du versprochen, die Bundeswehr „familienfreundlicher“ zu machen. Sie soll einer der attraktivsten Arbeitgeber werden. Deine vorherigen Erfahrungen aus der Arbeit als Arbeits- und Familienministerin verschaffen diesem verlogenen Vorhaben Glaubhaftigkeit. Unter deiner Führung kamen zu den bisher zwölf Einsätzen fünf neue Auslandseinsätze hinzu. Diesmal familien- und arbeiterfreundlich. Auf deiner Antrittsreise... mehr »

„Nuit Debout“

10. Juni 2016 | Artikel aus der POSITIOИ | Frankreich wehrt sich gegen die Arbeitsmarktreform Zeitweise müsste der Asphalt auf den Straßen schmelzen, so heiß ist die Luft hier seit Anfang März. Denn jedes Mal, wenn die Gewerkschaften zum Streik aufrufen, strömen Hunderttausende in die Innenstädte Frankreichs. Sie protestieren gegen die Reform zur „Liberalisierung“ des „Code Travail“ – des Arbeitsgesetzes. Während in Deutschland der politische Streik verboten ist, stehen hier Angestellte, Arbeitslose, Studierende, SchülerInnen,... mehr »

Doppelter Sieg

7. Juni 2016 | Artikel aus der POSITIOИ | An der Schule und in der Stadt – SchülerInnen und SDAJ gegen rechte Brandstifter, Kriegseinsätze und die Junge Union. Es ist ein sonniger Donnerstagmorgen. Lisa steht vor dem Haupteingang ihrer Schule und wartet auf Nellie, ihre Freundin, die gerade aus dem Copy-Shop eine Straße weiter kommt. Es ist noch etwa eine halbe Stunde bis zum Unterrichtsbeginn. „Hast du die Zettel,“ fragt Lisa. „Ja, es kann losgehen“, antwortet Nellie, noch etwas außer Atem. Als die beiden gerade das Schulgebäude... mehr »

„Feel the Bern“

31. Mai 2016 | Artikel aus der POSITIOИ | Eine Revolution im Präsidentschaftswahlkampf? Dieser Spruch bewegt derzeit Millionen Menschen in den USA. Es ist der mit Hoffnung verbundene Slogan des Präsidentschaftskandidaten Bernard Sanders. Auch in Europa bewegt er: Die Linkspartei in Baden-Württemberg warb für ihren Kandidaten Bernd Riexinger mit einer ähnlich angelehnten Kampagne. Demokratischer Sozialismus? Bernie Sanders spricht immer wieder von Sozialismus: „Für mich geht es beim demokratischen Sozialismus darum, den starken Unternehmergeist,... mehr »

Schlagworte